22 Jan 2020

Language: Deutsch

Computers & Internet

Potenziale Künstlicher Intelligenz für die Qualitätswissenschaft: Bericht zur GQW-Jahrestagung 2018 in Nürnberg 

Die Gesellschaft für Qualitätswissenschaft e.V. GQW hat sich seit ihrer Gründung im Dezember 1994 dem Ziel verschrieben, die Qualitätswissenschaft in Lehre und Forschung zu fördern und den Wissenstransfer in die industrielle Anwendung zu unterstützen. Seit 1998 werden hierzu im Rahmen von Jahrestagungen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse…

Business & Careers

Prüfungstrainer zur Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter: Lernhilfe-Begleitbuch zum Lehrbuch 

Dieser Prüfungstrainer richtet sich in erster Linie an Studierende, die mit dem Lehrbuch „Entwicklungspsychologie im Kindes- und Jugendalter“ arbeiten. Der Prüfungstrainer bietet eine Auswahl unterschiedlicher Frageformate zu jedem Kapitel des Lehrbuches, die zur Erarbeitung und Wiederholung dienen eine großartige Möglichkeit zur Selbstüberprüfung und zum nachhaltigen…

Business & Careers

Geographische Handelsforschung 

In den meisten Ländern stellen Stadtzentren noch heute den wichtigsten Standort von Einzelhandel und Dienstleistungen dar. Allerdings zeichnet sich ein Wandel ab, denn durch Globalisierung, Digitalisierung und veränderte Konsumgewohnheiten haben sich die Anforderungen an den modernen Einzelhandel verändert. Die Einzelhandelsunternehmen bevorzugen heute andere Standorte als…

Business & Careers

Innovationen für eine digitale Wirtschaft: Wie Unternehmen den Wandel meistern (Business – Innovation – High Tech) 

Führungskräfte deutscher Unternehmen sehen sich gegenwärtig zwei branchenübergreifenden Anforderungen gegenüber: Innovationen und Digitalisierung. Handelt es sich bei Innovationen um ein wissenschaftlich gut durchdrungenes Thema, zeichnen sich die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung erst in Umrissen ab. Einig ist man sich darin, dass die Digitalisierung nicht nur…

Chemistry

Thermodynamische Potenziale und Zustandssumme: Ein Überblick über die Definitionen in der Thermodynamik (essentials) 

Dieses essential gibt einen Überblick über die Definitionen und die Bedeutung thermodynamischer Potenziale und ermöglicht auch Einsteigern ein Verständnis der Thematik, welche eine Voraussetzung für die moderne Physik, die Chemie, Biologie und Technik ist. Der Schwerpunkt liegt auf den Grundlagen und aktuellen Fragestellungen. Es schlägt…

Computers & Internet

Phänomenologische Modellierung der Dieselverbrennung auf homogenem Grundgemisch (Wissenschaftliche Reihe Fahrzeugtechnik Universität Stuttgart) 

Ömer Ünal zeigt, dass es durch die Entwicklung eines schnellen, vorhersagefähigen Brennverlaufsmodells für die Dieselverbrennung im Erdgashintergrundgemisch möglich ist, insbesondere in der Nutzfahrzeugmotorenentwicklung Simulationen zur Motorenauslegung und Regelstrategien in einer frühen Phase der Entwicklung durchzuführen. Der Autor: Ömer Ünal ist wissenschaftlicher Angestellter am Institut für…

Business & Careers

Kompakter Leitfaden für Energiemanager: Energiemanagementsysteme nach DIN EN ISO 50001:2018 (essentials) Ed 2 

Energiemanager und Energiemanagementbeauftragte finden die wesentlichen Aspekte und Anforderungen kompakt und übersichtlich dargestellt. Tabellen geben Beispiele und veranschaulichen die dargestellten Zusammenhänge, gemeinsam mit dem Sachwortverzeichnis bietet sich dieses Buch so zum Überblick und schnellen Nachschlagen für den Praktiker an. Die Änderungen zur Vorgängernorm ISO 50001:2011…

Legal

Konflikte um die Aneignung von Land: Proteste gegen industrielle Minen und agrarindustrielle Projekte im Senegal 

Louisa Prause vergleicht Proteste gegen großflächige Landaneignungen zur Erschließung von industriellen Minen und agrarindustriellen Projekten. Sie zeigt Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Konflikten um Land in diesen beiden Sektoren auf und identifiziert die zentralen Mechanismen, über die sich der Zweck der Aneignung von Land auf Proteste…

Business & Careers

Der kompetente Arzt im klinischen Bereich: Eine Fallstudie zur weiterführenden ärztlichen Kompetenzentwicklung 

Welche Kompetenzen brauchen Ärzte, um ihren Alltag im Krankenhaus zu bewältigen? Ein Krankenhaus lebt von der Erfahrung und Kompetenz der Ärzte, die gefordert sind, situativ auf Herausforderungen und Veränderungen in ihrem Alltag zu reagieren. Anschließend an aktuelle Debatten im Bereich der medizinisch-klinischen Aus- und Fortbildung…

Computers & Internet

Rückblick auf die Anfänge der Münchner Informatik: Dokumente, Belege, Veröffentlichungen und Erinnerungen von früh und lange Beteiligten (Die blaue Stunde der Informatik) 

Jura lernt man von Juristen und Medizin bei Medizinern. Von wem aber haben die beginnenden Informatiker aus den 1960er Jahren gelernt? Grenzüberschreitend natürlich von Pionieren unter Mathematikern, Physikern und Elektroingenieuren, doch auch von gänzlich anderen unerwartet zum Fach gewechselten. Das macht es so spannend, die…

Politics & History

Flüchtlingssozialarbeit im Kontext von Krankheit und Behinderung: Eine qualitative Studie zum professionellen Selbstverständnis von Sozialarbeitenden 

Doris Gräber gibt in ihrer metaphernanalytisch angelegten Arbeit einen Einblick darin, wie Sozialarbeitende in Flüchtlingswohnheimen die täglichen Herausforderungen ihrer Arbeit meistern, wie sie mit unlösbaren Dilemmata umgehen, und welchen Auftrag sie in Bezug auf die vulnerable Gruppe behinderter und kranker Flüchtlinge wahrnehmen. Welches professionelle Selbstverständnis…

Business & Careers

Einführung in die Verkehrssimulation: Ein kompakter Überblick zu mikroskopischen Verkehrsmodellen mit zellulären Automaten (essentials) 

Mobilität dominiert unser Leben. Der Straßenverkehr ist sowohl Keimzelle als auch Lebensader unserer modernen Gesellschaft. Doch wie kann man diesen fassen, planen und berechnen? Während der öffentliche Nahverkehr zumeist vorgegebenen Strukturen folgt – wie zum Beispiel ein Zug seinen Schienen – wirken die Bewegungen des…

Education Textbooks

Educational Governance in historischer Perspektive: Eine Analyse der Reform der Schulaufsicht in Hessen (1992-2015) (Organisation und Pädagogik (28), Band 28) 

In der Educational Governance-Forschung werden Formen der Handlungskoordination in Mehrebenensystemen im Bildungsbereich untersucht. Sven Wieth analysiert am Beispiel des Bundeslandes Hessen den Akteur Schulaufsicht und präsentiert einen umfassenderen historischen Überblick von Schul- und Schulverwaltungsreformen. Das Ergebnis zeigt, dass die ursprünglich als Demokratisierungsprojekt angelegte Schul- und…

Business & Careers

Die Wutbanane 

Dieses Kinderbuch erzählt anschaulich, wie die kleine Ida der Banane, dem Apfel, der Birne und dem anderem Obst im Obstsalat erklärt, wie sie ihre Interessen durchsetzen können. Durch diese Geschichte, die durch zahlreiche Illustrationen veranschaulicht wird, lernen Grundschülerinnen und Grundschüler, welche verschiedenen Regierungsformen es gibt,…