11 Jul 2020

Category: Guides for Parents & Children

Business & Careers

Virtuelle Universität: Digitalisierung erfordert neue Lernparadigmen (Technik im Fokus) 

Das Buch vermittelt das Konzept einer globalen, virtuellen Universität in Kombination mit neuen Erkenntnissen aus der Lernforschung. Hierbei werden mithilfe von künstlicher Intelligenz bewegungsorientierte, virtuelle 3-D-Bilder eingebunden. Dadurch wird die Lernbereitschaft und damit auch die Kreativität des Einzelnen angeregt. So werden bereits heute Schweißer in…

Business & Careers

Supervision in der klinisch-praktischen Logopädieausbildung: Entwicklung eines Supervisionskonzeptes zur Kompetenzentwicklung (Best of Therapie) 

Antje Krüger zeigt, dass neben der Aneignung fachlichen Wissens eine Erweiterung der Ausbildung um die Entwicklung der emotionalen Kompetenz erforderlich ist. Die Autorin stellt fest, dass Kompetenzentwicklung gelingen kann, wenn Wechselbeziehungen und Kommunikation zwischen den Lernenden untereinander und zwischen Lernenden und Lehrenden möglich sind. Im…

Business & Careers

Wie Präsentationen Wissen formen: Zur Entwicklung von Lernerdidaktiken im Fach Gesellschaft 

Sören Torrau analysiert in seiner Studie einen Wandel der Unterrichtskultur im Fach Gesellschaft, wobei die Schülerpräsentation als digitales Format eine tragende Rolle spielt. Dazu zentriert der Autor die didaktische Operation des Zeigens, die Schüler*innen phasenweise übertragen wird. Historische Fallbeispiele und drei empirische Fallstudien zu den…

Education Textbooks

Mobbing und Inklusion: Ein empirischer Schulvergleich mit Ausblick auf konstruktivistische Präventionsmaßnahmen 

Die Themen Mobbing und Inklusion rücken zunehmend in den Fokus gesellschaftlicher Debatten und der medialen Berichterstattung. Während beide Phänomene jedoch in der Forschungsliteratur unabhängig voneinander diskutiert werden, untersucht Nady Mirian eine mögliche Abhängigkeit zwischen Mobbing und Inklusion. Hierfür wurde eine Stichprobenerhebung von 215 Schüler/-innen an…

Computers & Internet

Massive Open Online Courses im Kontext von Persönlichkeit und Prokrastination 

Christian T. Toth untersucht den Einfluss von Persönlichkeitsfaktoren und dem Prokrastinationsverhalten von Teilnehmern und Teilnehmerinnen in Massive Open Online Courses (MOOCs). Der Autor bettet die Forschungsergebnisse in eine Rezeption und Systematisierung der internationalen MOOC-Forschung ein und diskutiert sie hinsichtlich ihrer Bedeutsamkeit für die (Weiter-)Entwicklung. Schließlich…

Erotic

Flirten: alles, was Mann wissen muss!: Der Bestseller, um Angst und Schüchternheit zu überwinden, Frauen erfolgreich anzusprechen und zu verführen. Inklusive Online Dating 2.0 

Die „Flirten: alles, was Mann wissen muss!“ Sonderedition beinhaltet die beiden Bestseller „Das System der Verführung“ und „Online Dating 2.0“ von Ben Schwarz und Markus Fleming zu einem einmaligen Sonderpreis. Das System der Verführung: Unsere Gesellschaft ist verseucht. In deinem Kopf existiert eine Realität, die…

Gender Studies Textbooks

Genderkompetenz und Schulwelten: Alte Ungleichheiten – neue Hemmnisse (Kultur und gesellschaftliche Praxis) 

Der Band thematisiert Bewegungen in der Institution Schule und verfolgt den Diskurs in der Genderdebatte von der feministischen Mädchenbildung bis zur Genderkompetenz. Im Zentrum steht die Frage: Wie kann Geschlechtergerechtigkeit in der Schule verwirklicht werden? Anhand von Konzepten und Ansätzen, empirischen Studien und Schulprozessen werden…

Erotic

Paare im Wandel: Eine qualitative Paneluntersuchung zur Dynamik des Verlaufs von Paarbeziehungen 

Im Zuge des gesellschaftlichen Transformations- und Individualisierungsprozesses eröffnet sich ein Gestaltungsfreiraum für die Individuen: Die ‘Normalbiographie’ mit ihren inhärenten Erwartungen und Normen der ‘richtigen Ereignisse zum richtigen Zeitpunkt’ ist nicht mehr per se handlungsleitend – Lebensereignisse und deren Anordnung werden variabel und optional. Der ‘richtige’…

Guidebooks

Einfach dokumentieren: Dokumentation für Physio- und Ergotherapeuten (Fit für die Praxis) 

Nicht dokumentiert ist nicht gemacht Eine gute und verständliche Dokumentation und die schriftliche Weitergabe von Informationen an Kollegen, Patienten oder Kostenträger sind in therapeutischen Berufen gesetzliche Anforderung und ein wichtiges Arbeitsmittel. Doch die fehlende Zeit, der hohe Dokumentationsaufwand sowie eigene Unsicherheiten lassen diese Tätigkeiten oft…