04 Apr 2020

Category: Civil Law

Civil Law

Nachtragsmanagement In Der Baupraxis: Grundlagen – Beispiele – Anwendung (German Edition) Ed 3 

Kaum ein größeres Bauvorhaben wird ohne Ablaufstörungen und Nachtragsforderungen abgewickelt. Das Buch erläutert anhand baurechtlicher und baubetrieblicher Grundlagen als Basis mögliche Nachtragsursachen und -folgen sowie deren Anspruchsgrundlagen. Die Autoren zeigen geeignete Methoden zur Dokumentation von Nachtragssachverhalten und bieten Lösungshilfen bei der Analyse und Bewertung von…

Civil Law

Deliktsrecht: Eine nach Anspruchsgrundlagen geordnete Darstellung des Rechts der unerlaubten Handlungen und der Gefährdungshaftung (Springer-Lehrbuch) Ed 7 

Das Buch führt in die Grundlagen des Deliktsrechts (unerlaubte Handlungen, Gefährdungshaftung) ein und bereitet auf Übungs-und Examensaufgaben vor. Anspruchsgrundlagen werden mit Ausführungen zu ihrer Funktion eingeleitet; daran schließt sich jeweils ein Abschnitt “Tatbestandliche Voraussetzungen” an. Weil das Deliktsrecht stark von der Rechtsprechung geprägt ist, werden…

Civil Law

Gesellschaftsrecht – Schnell Erfasst (German Edition) 

Das Gesellschaftsrecht ist mit seinen vielen verschiedenen Gesellschaftsformen eine komplexe Materie. Die systematische besonders auf Verständnis ausgerichtete Darstellung vermittelt die Grundprinzipien. Bei allen Gesellschaftsformen werden die gleichen Fragen behandelt und damit Gemeinsamkeiten und Unterschiede sowie Vor- und Nachteile jeder einzelnen Gesellschaftsform aufgezeigt.

Business & Careers

Wirtschaftsverträge rechtssicher gestalten 

Mit Verträgen sollen wirtschaftliche Ziele umgesetzt werden. Das gelingt nur deshalb, weil Regeln darüber bestehen, welches Verhalten durch Verträge bewirkt und im Streitfall erzwungen werden kann. Früher orientierten sich Vertragsinhalte vornehmlich daran, was die Vertragsparteien wollten, heute sind sie zunehmend an die Wertvorstellungen des Gesetzgebers…

Business & Careers

Grundlagen des Bürgerlichen Rechts: Eine Einführung für Wirtschaftswissenschaftler (BA KOMPAKT) 

Übersichtlich, praxisorientiert und exakt auf die Anforderungen des Bachelor-Studiums zugeschnitten: “Grundlagen des Bürgerlichen Rechts” bietet eine Einführung in das Fach Recht, eine zusammenfassende Erläuterung der ersten drei Bücher des BGB sowie einige grundlegenden Anmerkungen zum Zivilprozessrecht. Das anschauliche und praxisnahe Lehrbuch eignet sich auch für…

Civil Law

Bürgerliches Recht II. Schuldrecht. Allgemeiner Teil (Springers Kurzlehrbücher der Rechtswissenschaft) Ed 4 

Auch in der Neuauflage ist die bewährte studienfreundliche Aufbereitung des Lern- und Prüfungsstoffes beibehalten worden. Dem Leser wird fundiertes Wissen kurz und prägnant, aber dennoch anschaulich vermittelt. Durch zahlreiche Querverweise zwischen den verschiedenen Kapiteln und auf andere Bände des Lehrbuchs wird das Verständnis der Zusammenhänge…

Architecture

Architekten- und Ingenieurrecht nach Ansprüchen: Entscheidungshilfen für Auftraggeber und Auftragnehmer von Planung, Bauüberwachung, Projektleitung … (Bau- und Architektenrecht nach Ansprüchen) Ed 2 

Nach Anspruchsgrundlagen geordnet werden die tatbestandlichen Voraussetzungen aller relevanten Ansprüche von Auftraggebern und Auftragnehmern von Planungs-, Objektüberwachungs-, Projektleistungs- und Projektsteuerungsleistungen dargestellt. Ablaufdiagramme und graphische Erläuterungen bieten dem Leser einen schnellen Überblick und praxisnahe Hilfestellungen. Die vorliegende 2. Auflage berücksichtigt das zum 1. Januar 2018 reformierte…

Civil Law

Vergaberecht nach Ansprüchen: Entscheidungshilfen für Auftraggeber, Planer und Bauunternehmen (Bau- und Architektenrecht nach Ansprüchen) Ed 2 

Die öffentliche Hand kann keine Bauleistung vergeben, ohne dass dafür die Regelungen des Vergaberechts eingehalten werden müssen. Die aus einem komplexen Geflecht von Normen und Vorschriften resultierenden Rechte und Pflichten bei der Vergabe von Aufträgen werden Praktikern anhand von Abläufen, Handlungsoptionen und Beispielen in den…

Civil Law

Der Ingenieurvertrag: Schnelleinstieg für Architekten und Bauingenieure (essentials) 

Hendrik Hunold gibt einen rechtlich konzentrierten Überblick über die Besonderheiten des Ingenieurvertrags anhand leicht verständlicher Beispiele. Tipps, Formulierungshinweise. Übersichten und Schaubilder helfen bei der täglichen Umsetzung. Der Leser bekommt so die für seine Praxis bedeutsamen rechtlichen Grundkenntnisse vermittelt – über zahlreiche Literatur- und aktuelle Rechtsprechungshinweise…