11 Aug 2020

Category: Sozialwissenschaft

Bücher

Systemisches Coaching: Psychologische Grundlagen 

Dieses Lehrbuch gibt eine kompakte und übersichtliche Einführung ins Business-Coaching. Dies geschieht einerseits auf Basis der modernen Systemtheorie, deren Relevanz für Coaching erschlossen wird. Andererseits werden die zentralen Grundlagen der wissenschaftlichen Psychologie für Coaching herausgearbeitet und in Anwendung gebracht. In dieser Kombination erweist sich Coaching…

Bücher

Nachhaltig Leben und Wirtschaften: Management Sozialer Innovationen als Gestaltung gesellschaftlicher Transformation (Sozialwissenschaften und Berufspraxis) 

Der Titel des Buches geht auf das Thema der 20. Tagung für Angewandte Sozialwissenschaften des Berufsverbandes Deutscher Soziologinnen und Soziologen zurück, die im Mai 2019 in München durchgeführt wurde. Die Frage, welche Beiträge soziale Innovationen beim Übergang zu Formen des nachhaltigen Zusammenlebens und Wirtschaftens konkret…

Bücher

Embodiment und Emotionen im Coaching 4.0: Abschied von der Kopfgeburt (essentials) 

Die Zukunft des Coachings ist spannender denn je. Führungskräfte sollen einen agilen und transformativen Führungsstil einsetzen und gefragt sind Führungskräfte, die Empathie, Authentizität und Beziehungsfähigkeit mitbringen. Das neurowissenschaftlich fundierte Coaching-Format SBEAT® (Strategisch-Behavioral-Emotionsaktivierendes-Training) vermittelt auf eindrückliche Weise, wie diese für Führung zentralen Skills entwickelt und trainiert…

Bücher

Wirtschaft(lich) studieren: Erfahrungsräume von Studierenden der Wirtschaftswissenschaften (Sozioökonomische Bildung und Wissenschaft) 

Für den deutschsprachigen Raum liegt hier die erste Studie vor, die sich der studentischen Wahrnehmung eines Studiums der Volkswirtschaftslehre mit Mitteln der qualitativen Sozialforschung nähert. Aus Gruppengesprächen an fünf der wichtigsten VWL-Studienstandorte in Deutschland und Österreich konnten mithilfe der dokumentarischen Methode vier grundlegende Orientierungen rekonstruiert…

Bücher

Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie: Band 1: Ansätze und Anwendungsfelder (Springer Reference Psychologie) 

Qualitative Forschung und ihre Methoden sind ein wichtiger Zugang im Rahmen psychologischer Erkenntnissuche. Während qualitative Herangehensweisen in benachbarten Wissenschaftsfeldern zum Standardrepertoire gehören, ist diese Tradition in der Psychologie über Jahrzehnte vernachlässigt worden. Die Erstauflage aus dem Jahr 2010 hat eine Wende eingeleitet. Die Neuauflage mit…

Bücher

Mütter ohne Grenzen: Paradoxien verberuflichter Sorgearbeit am Beispiel der SOS-Kinderdörfer (Geschlecht und Gesellschaft, Band 56) 

In SOS-Kinderdörfern weltweit leben und arbeiten Frauen, die als Mütter für (Sozial-)Waisen sorgen. Hier bietet sich die einmalige Gelegenheit, die Verberuflichung von Mutterschaft empirisch zu untersuchen. Im Rahmen einer Feldforschung in Österreich und Bolivien analysiert Sarah Speck die Praxis dieser Einrichtungen. Das Kernstück ihrer qualitativen…

Bücher

Varianten des Kapitalismus (Grundwissen Politik) 

Warum kommen fast alle Internet Start-ups aus den USA, während die begehrtesten Autos der Welt aus Deutschland kommen? Solche Unterschiede kann man mit der Theorie der Varieties of Capitalism erklären, die Länder in liberale und koordinierte Marktwirtschaften einteilt. Während liberale Marktwirtschaften gut darin sind, neue…

Bücher

Imagination und Bildlichkeit der Wirtschaft: Zur Geschichte und Aktualität imaginativer Fähigkeiten in der Ökonomie 

Der vorliegende Band stellt ein erstes Grundlagenwerk zur Imaginationsforschung in der Ökonomie dar. Er erforscht die ökonomische Theoriegeschichte (auch mit Bezug auf die Philosophiegeschichte) und fragt, welche Bilder und Selbstbilder über Menschen, über das wirtschaftliche System und über die Zukunft in ökonomischen Theorien enthalten sind….