09 Apr 2020

Category: Textbooks Engineering

Architecture

Handbuch Brücken: Entwerfen, Konstruieren, Berechnen, Bauen und Erhalten Ed 3 

Hervorragende Fachautoren beschreiben ihre Erfahrungen zu Tragwerkstypen, Berechnungs-, Herstellungs- und Bauausführungsverfahren sowie Bauüberwachungsmethoden. Gegenüber den beiden vorangegangenen Auflagen wird im Einführungskapitel auf die neuere Entwicklung der Verwendung von Hochleistungsbeton im Brückenbau sowie auf Brücken aus Textilbeton eingegangen. Des Weiteren werden in diesem Kapitel integrale und…

Engineering Science & Technology

English for Materials Science and Engineering: Exercises, Grammar, Case Studies 

Dieses Lehr- und Arbeitsbuch enthält didaktisch bearbeitete Originalfachtexte, Tabellen, Abbildungen, einsprachige Glossare, Übungen und Grammatikkapitel mit dem Ziel die sprachliche Kompetenz von Studenten naturwissenschaftlicher und technischer Fächer zu verbessern. Die Kapitel gehen von einführenden, grundlegenden naturwissenschaftlichen Themen über Eigenschaften und Anwendungen verschiedener Werkstoffe, zu aktuellen…

Computers & Internet

Grundlagen und Methodik der Mehrkörpersimulation: mit Anwendungsbeispielen (German Edition) 

Dieses Lehrbuch stellt anschaulich die grundlegenden Methoden der Mehrkörperdynamik dar. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Methoden bei der praktischen Anwendung werden durch einfache Beispiele erläutert. In den Text integrierte Matlab-Skripte und -Funktionen verdeutlichen die einzelnen Methoden und ermöglichen Aufwand und Problematik bei der Umsetzung…

Engineering Science & Technology

Dynamik verteilter Mehrfeldsysteme: Oberflächen- und Volumenkopplung (essentials) 

Anhand von ausführlich durchgerechneten Anwendungsbeispielen stellt Jörg Wauer Forschungsergebnisse zum Thema Mehrfeldsysteme mit Oberflächen- und Volumenkopplung prägnant dar und liefert so einen Einblick auf interdisziplinäre dynamische Systeme der Physik mit verteilten Parametern. Damit zeigt der Autor erstmalig eine wissenschaftlich exakte Behandlung und Diskussion des Themas…

Engineering Science & Technology

FPGA-Design mit Verilog 

Ein Großteil elektronischer Steuerung wird heutzutage mit FPGAs (Field Programmable Gate Arrays) realisiert. Der Entwurf dieser Bausteine findet dabei mit Hardwarebeschreibungssprachen statt. Verilog ist eine sehr verbreitete und für Einsteiger gut geeignete Beschreibungssprache. In diesem Buch geht es darum, in die Methode der FPGA-Entwicklung mit…

Computers & Internet

Grafische Benutzungsunterstützung auf Befehlsebene für die Entwicklung massivparalleler Programme 

Benutzungsunterstützung wird heute von jedem Programm verlangt. Aufbauend auf allgemeinen ergonomischen Grundlagen und einem allgemeinen Modell für parallele Algorithmen stellt die vorliegende Arbeit Methoden vor, wie Quelltext paralleler Programme durch den Einsatz dynamisch erzeugter Icons übersichtlicher gestaltet werden kann. Dazu wird eine neu entworfene Entwicklungsumgebung…

Engineering Science & Technology

Zahnradgetriebe: Grundlagen, Konstruktionen, Anwendungen in Fahrzeugen (Klassiker der Technik) Ed 3 

Die „Klassiker der Technik” sind unveränderte Neuauflagen traditionsreicher ingenieurwissenschaftlicher Werke. Die Hintergründe vieler computergestützter Verfahren erschließen sich nur durch das Studium dieses Wissens. Der Klassiker der Zahnradgetriebe wurde 1996 vom Autor auf den neuesten Stand gebracht. Er stellt Handschalt- und Automatikgetriebe sowie Differentiale und Selbstsperrdifferentiale…

Engineering Science & Technology

Maschinendynamik Ed 9 

Das Thema Maschinendynamik ist aktueller denn je: Dynamische Belastungen und störende Schwingungen nehmen mit höheren Drehzahlen und Leichtbauweise zu. Das Standardwerk von Dresig/Holzweißig behandelt die klassischen Gebiete der Modellbildung, Antriebsdynamik, von Auswuchten und Massenausgleich, Torsions- und Biegeschwingungen, der Schwingungsisolierung und des dynamischen Verhaltens komplexer Schwingungssysteme….

Architecture

Baubetrieb (VDI-Buch) Ed 3 

Voraussetzungen und Kriterien wirtschaftlich erfolgreicher Bauprojekte: Dazu schildert der Autor typische Bauverfahren, Ablaufplanung, -kontrolle und -steuerung, Kostenermittlung sowie die Folgen von Ablaufstörungen – inkl. rechtliche wie betriebswirtschaftliche Rahmenbedingungen. Seine langjährige Praxis in der Bauleitung, als Gutachter und in Aus- und Weiterbildung bieten ein einzigartiges Kompendium:…

Architecture

Best of Detail: Beton/Concrete 

Best of DETAIL: Concrete presents highlights from the magazine published in recent years about concrete, a powerful medium for architectural expression. In additional to compelling specialist articles, the book contains a special section with a wide range of examples to inspire your own architectural practice,…

Business & Careers

Analyse des Einflusses elektrisch unterstützter Lenksysteme auf das Fahrverhalten im On-Center Handling Bereich moderner Kraftfahrzeuge (Wissenschaftliche Reihe Fahrzeugtechnik Universität Stuttgart) 

Andreas Singer charakterisiert die fahrdynamisch relevanten Lenkungseigenschaften eines modernen Kraftfahrzeugs mit elektrischer Hilfskraftunterstützung im On-Center Handling. Dazu wird ein einfaches, lineares Einspurmodell um ein nicht lineares Zwei-Massen-Lenkungsmodell zu einem Gesamtfahrzeugmodell erweitert, das die relevanten Eigenschaften der Lenkungs- und Fahrzeugdynamik im On-Center Handling beschreibt. In einer…

Business & Careers

Robotic Process Automation (RPA) – Digitalisierung und Automatisierung von Prozessen: Voraussetzungen, Funktionsweise und Implementierung am Beispiel des Controllings und Rechnungswesens 

Das vorliegende Buch gibt einen praxisorientierten Überblick über die notwendigen Voraussetzungen, die Funktionsweise sowie die einzelnen Schritte für die erfolgreiche Einführung von Robotic Process Automation (RPA). Neben theoretischen Grundlagen verdeutlichen Umsetzungsbeispiele aus der Praxis aus Controlling und Rechnungswesen das enorme Potenzial dieser Technologie.

Business & Careers

Simulation der Dauerfestigkeit einer autofrettierten Kraftstoffverteilerleiste (AutoUni – Schriftenreihe (144), Band 144) 

Im Common-Rail-Einspritzsystem bei Verbrennungsmotoren wird die Kraftstoffverteilerleiste durch pulsierenden Innendruck mit über 2000 bar beansprucht. Damit das Rail dauerfest ist, wird es autofrettiert. Sebastian Rogowski entwickelt mit Computersimulationen eine Prognosemethode für die Dauerfestigkeit des Rails. Dafür simuliert er ein Spannungsintensitätenfeld unter Berücksichtigung von Druckeigenspannungen und…