DESCRIPTION


Die „Klassiker der Technik” sind unveränderte Neuauflagen traditionsreicher ingenieurwissenschaftlicher Werke. Die Hintergründe vieler computergestützter Verfahren erschließen sich nur durch das Studium dieses Wissens. Der Klassiker der Zahnradgetriebe wurde 1996 vom Autor auf den neuesten Stand gebracht. Er stellt Handschalt- und Automatikgetriebe sowie Differentiale und Selbstsperrdifferentiale für PKW, Sportfahrzeuge, Nutzkraftwagen und Baumaschinen der wichtigsten Fahrzeughersteller der Welt vor.